Allgemein Technologie Elektronik Technik

Ist IPhone ein vorteilhafter Kauf oder noch ein Trend, der auch bald vorbei wird?


Angela Wiechert
@AngelaWiechert | Aktualisiert am 30 Apr. 2018


 Heutzutage ist in Mode diese unverständliche Jagd nach IPhones, die man kaum erklären kann. Jeder hält das für so eine Pflicht: wenn du keinen IPhone hast, dann musst du einen unbedingt besorgen, um ein gemeinsames Gesprächsthema mit anderen zu haben. Warum sind sie so populär in unserem Alltag geworden?


Benny T
@benny | Veröffentlicht seit 09 Mai. 2018


Alles Marketing. Wenn wir ehrlich sind. iPhones sind viel zu teuer für das was sie können. Oft konnte man nicht mal den Speicher erweitern, wie beispielsweise bei Samsung Geräten, ohne dabei nicht happig zur Kasse gebeten zu werden. Man musste immer gleich die nächstteurere Variante kaufen.

Meiner Meinung nach ist es wie gesagt pures Marketing, da der Wert den mir Apple bietet niemals das wert ist, was preislich verlangt wird.

Das es gewisse gesellschaftliche Zwänge à la Statussymbole gibt, ist sicherlich auch so. Dennoch ob dieser Trend anhält? Ich denke nicht, habe aber auch keine Glaskugel.

Iphones waren nie wie du es nennst ein "vorteilhafter" Kauf. Waren schon immer zu überteuert...