Allgemein Staat Finanzen

Sind Schweizer Kinderkrippen abzugsfähig bei den Steuern?


Biene Maya
@bienemaya | Veröffentlicht seit 14 Jul. 2018


Hallo zusammen

Nach einer Diskussion mit einer Kollegin frage ich mich, was nun alles abzugsfähig bei den Steuern ist in punkto Kinderkrippen? Kann man den ganzen Betrag abziehen oder nur ein bestimmtes Maximum? Welche Kriterien müssen erfüllt sein, dass die Kosten der Kinderkrippe abezogen werden können?

Vielen Dank für Eure Antworten.


Tabea Müller
@tabea | Aktualisiert am 07 Aug. 2018


Hallo Biene Maya


Schau mal hier:

Fremdbetreuung von Kindern

Drücken lässt sich die Steuerlast auch durch die Kosten für die Betreuung von Kindern durch Tagesmütter oder Krippen. Eltern können die nachgewiesenen Kosten bis zu einem Maximalbetrag abziehen. Bei der direkten Bundessteuer beträgt dieser 10’100 Franken im Jahr pro Kind.

https://www.comparis.ch/steuern/steuern/information/abzuege-schweiz-tipps

https://www.steueramt.zh.ch/internet/finanzdirektion/ksta/de/steuerfragen/faq/abzuege.html
(falls du in Zürich wohnst wie ich)